Mercedes Benz stellt neue S-Klasse vor

Ich muss gestehen, ich bin ein Fan. Jetzt schon. Die S-Klasse von Mercedes Benz hat es immer geschafft und schafft es auch diesmal wieder, ein Traumauto zu sein!

Mehr Bilder gibt es bei den Kollegen vom Mercedes Benz Passion Blog. Die Geschichte der S-Klasse haben sie dankenswerter Weise auch nochmal zusammengestellt.

 

#BlogKritik: #ZukunftVolkspartei

Kategorie(n): Politik, Partei, CDU

Die Konrad-Adenauer-Stiftung traut sich was. Mit #ZukunftVolkspartei gibt die CDU-nahe Stiftung keine Antworten vor, sondern stellt eine Frage in den Raum: Wie sieht sie aus, die Zukunft der Volkspartei? Was aber noch viel wichtiger ist: Zur Beantwortung dieser Frage muss nun nicht jedes CDU-Bundesvorstandsmitglied einen Namensartikel beisteuern. Vielmehr schreibt hier ein bunter Mix aus Forschern, Journalisten, Politikern und einfachen Parteimitgliedern.

Screenshot ZukunftVolksparteiDa ist es zum Beispiel nicht ungewöhnlich, wenn im Bericht zum zurückliegenden Parteitag der Piraten in Neumarkt auch ein Interview mit Christopher Lauer eingestellt wird, das scheinbar ein bisschen zwischen Baum und Borke zu Beginn des Parteitages gemacht wurde. Lauer antwortet Minutenlang und hat auf die Frage, wo er die Unterschiede zwischen den Piraten und den Volksparteien sieht, sogar lobende Worte für die CDU übrig.

Weiterlesen

re:publica 13 – Der Parteitag des Internet

#rp13-Logo auf der WandEs gab die eine oder andere Formulierung in der Berichterstattung zur re:publica, die mich ziemlich aufgeregt hat. Eine der ganz besonderen ist diese hier: „Auf der Internetkonferenz Re:publica in Berlin diskutieren seit Montag 5000 Internetbegeisterte…“ An anderer Stelle ist von „versammelten Bloggern, Internetaktivisten und netzinteressierten“ Leuten die Rede. Oh man!

Klar. Die re:publica ist kein Kaffeekränzchen bei Oma auf der Couch und auch kein Schützenfest in Niederbayern. Um in der STATION inhaltlich mitzukommen, muss man wahrscheinlich ein Grundverständnis beziehungsweise eine gewisse Begeisterung für die Themen mitbringen. Aber hey. Das gilt in allen anderen Bereichen des Lebens auch. Gerade wenn man zu einer Konferenz geht.

Weiterlesen

Seitenwindassistent beim „Viano“ von Mercedes Benz?!

Jetzt stellt Euch mal vor, Ihr sitzt mit Kind und Kegel im familiären Kleinbus Eures Vertrauens und fahrt auf den üblichen Landstraßen durch die norddeutsche Tiefebene. Die Fuhre ist mit allem bepackt, was die Familie eben braucht, wenn sie mal übers Wochenende zu Oma und Opa fährt und als Ihr den langsam fahrenden Bierwagen vom letzten Dorffest überholt habt, trifft sie Euch. Die Windböe des Grauens.

Mercedes Benz VianoUnd nun stellt Euch vor, Ihr müsstet jetzt Euren Kleinbus, sagen wir zum Beispiel einen “Viano” aus dem Hause Mercedes Benz, nicht mit aller Kraft davon abhalten, in der linken Landstraßenbepflanzung abzutauchen. Denn das Fahrzeug reagiert ganz von selbst auf die windige Überraschung. Die Fuhre bleibt in der Spur. Einfach so. Klingt futuristisch? Ist es aber nicht. Die Technik ist da. Und sie kann benutzt werden.

Weiterlesen

“Luscht” am Auto!? Dieter Zetsche bei der #rp13

Daimler auf der re:publica 13Da saß doch tatsächlich mit Dieter Zetsche der Vorstandsvorsitzende der Daimler AG auf Bühne 1 der re:publica. Gut. Daimler ist Partner der Konferenz. Selbstverständlich ist die Stippvisite von Zetsche trotzdem nicht. Meine Erwartungen und die der Zuhörer waren groß.

Der Saal war gut gefüllt als Dieter Zetsche mit offenem Hemd und grauen Sneakern auf die Bühne schlenderte, Platz nahm und die Fragen von Moderator Martin Randelhoff erwartete. Randelhoff, seines Zeichens Blogger im Dienste zukunftsorientierter Mobilität, entpuppte sich aber leider als Fehlbesetzung für diesen Job. Zu lange Co-Referate, die auf zu banale Allerweltsfragen hinausliefen.

Weiterlesen