Blog, Netzwelt

Was zur Hölle ist „posttrust.in“?

Beim durchstöbern meiner Statistik bin ich gerade auf einen Link gestoßen, der mich ziemlich überrascht und auch etwas schockiert hat. Es gibt offensichtlich eine Plattform, die zieht sich komplette Webseiten, kopiert diese, klemmt Werbung dazwischen und verdient somit mit fremden Inhalten Geld.

Allgemein, Gesellschaft, Kultur

Stralau – Ok, schön hier.

Es gibt tatsächlich einen Ort in Berlin, der mir immer wieder gefällt. Bestimmt finden sich rund um die Spree auch viele andere nette Ecken aber nirgends ist es so beschaulich (!!!) und idyllisch wie auf Stralau. Ganz besonders deutlich wird das an Tagen wie heute.

Blog, Kultur

Punkgerocktes Dauerfeuer – Die Ärzte live

Frühjahr 2012, das neue Album „auch“ ist seit ein paar Wochen auf dem Markt und endlich ist es wieder soweit. DIE ÄRZTE gehen auf Tour! Durch eine glückliche Fügung haben wir den Jackpot gezogen: Das zweite Konzert rockte Frankfurt (Oder). Also praktisch zuhause.

Allgemein, Gesellschaft

Leben im Hochkantdorf

Wahrscheinlich habe ich so ziemlich alles gemacht, was mich vom Image eines hippen Netz-Typen entfernen kann. Ich habe den Prenzlauer Berg hinter mir gelassen, stelle Abende mit meiner Familie über kostenlose Flying-Buffets in Berliner Szeneläden und wohne neuerdings im real existierenden Plattenbau. Aber bei Licht betrachtet, ist das alles wurscht Das Schöne am oderstädtischen Hochkantdorf a.k.a. Plattenbau ist, dass es…

Continue Reading

Gesellschaft, Kultur, Netzwelt, Politik

#rp12 – Erste Eindrücke

So fühlt es sich also an, wenn ich zu einer re:publica komme und mich direkt irgendwie wohlfühle. Kein fremdeln mehr, eine angenehme Location und immer wieder Leute, die ich kenne und – das ist neu – mich scheinbar auch kennen. Klassentreffen halt.