Kultur

Wenn Bücher plötzlich enden – Mit Dieter Moor unterwegs.

Es war so schön und einfach. Lange Zugfahrt geplant, einmal quer durchs Land. Dafür brauch ich ein Buch. Also bin ich in das Kaufhaus mit dem „D“ an der F-straße gegangen und stöberte in typischer Freitagnachmittagsgemütlichkeit durch das erweiterte Schaufenster. So kommt mir jedenfalls die Stöberhalle nahe dem Eingangsbereich vor, in der kein „Sucher“ zu finden ist. Denn diese Kunden…

Continue Reading

Blog

Lass uns drüber reden, Diskussionen sind ok.

Haben wir ein Glück! Wir wollen wieder diskutieren. Wir wollen wieder streiten. Und nicht mal die Bundeskanzlerin kann und will sich dem entziehen. Nein, es macht ihr sogar Spaß, nach einer kurzen und hitzigen Debatte zur Geschäftsordnung zu später Stunde noch eine geheime Abstimmung zu fordern. In Stuttgart wird laut und deutlich gestritten, im Wendland wurde – naja – demonstriert…

Continue Reading

Netzwelt

Das Facebook-Leben – oder doch das von Google?

Ich war schon einigermaßen beeindruckt von diesem Video, dass in wenigen Minuten das Leben eines Menschen im Facebook-Universum zusammenfasst. Ein alt bekannter Song, ein schneller Bildschnitt und die alte Story von Liebe und Glück. Innerhalb von 2 Tagen wurde dieses Video fast 100.000 mal gesehen, viele haben es verlinkt, die meisten auf – genau – facebook. Aber was ist eigentlich…

Continue Reading

Kultur

Frankfurt (Oder) und sein Kleist. Wo sind die „Fanatiker“?

Man könnte meinen, der Ehrengast schockte die Zuhörer gleich zu Beginn der Veranstaltung. Eine „Jugendsünde“ sei der Film „Michael Kohlhaas – Der Rebell“ gewesen, bei dem er – Volker Schlöndorff – 1969 Regie geführt hatte. Die filmische Adaption der Novelle Heinrich von Kleists war offenbar ein Projekt des damals noch jungen Regisseurs, das nur zu Ende gebracht worden ist, weil niemand…

Continue Reading