Der Mercedes unter den Großraumlimousinen nun mit Seitenwindassistent

Da ist er endlich! Der Seitenwindassistent im Familien-Kleinbus aus dem Hause Mercedes Benz! Auch wenn die ehemals „Viano“ oder „Vito“ heißende „Großraumlimousine“ aus Stuttgart wieder (wie früher) V-Klasse heißt, ist die neuerdings verbaute Technik so gar nicht von gestern.

Die neue Mercedes-Benz V-Klasse, The new Mercedes-Benz V-Klasse (Bildnachweis: Daimler)Bereits im Frühjahr letzten Jahres stellte Mercedes den neuen Sprinter vor und verkündete stolz die Einführung eines innovativen Assistenz-Systems, das dem Fahrer des „Lieferanten-Golfs“ schnell unter die Arme greift, wenn das Volumen-Wunder von einer Windböe erfasst würde. Der Seitenwindassistent.

Weiterlesen

Mercedes Benz stellt neue S-Klasse vor

Ich muss gestehen, ich bin ein Fan. Jetzt schon. Die S-Klasse von Mercedes Benz hat es immer geschafft und schafft es auch diesmal wieder, ein Traumauto zu sein!

Mehr Bilder gibt es bei den Kollegen vom Mercedes Benz Passion Blog. Die Geschichte der S-Klasse haben sie dankenswerter Weise auch nochmal zusammengestellt.

 

Seitenwindassistent beim „Viano“ von Mercedes Benz?!

Jetzt stellt Euch mal vor, Ihr sitzt mit Kind und Kegel im familiären Kleinbus Eures Vertrauens und fahrt auf den üblichen Landstraßen durch die norddeutsche Tiefebene. Die Fuhre ist mit allem bepackt, was die Familie eben braucht, wenn sie mal übers Wochenende zu Oma und Opa fährt und als Ihr den langsam fahrenden Bierwagen vom letzten Dorffest überholt habt, trifft sie Euch. Die Windböe des Grauens.

Mercedes Benz VianoUnd nun stellt Euch vor, Ihr müsstet jetzt Euren Kleinbus, sagen wir zum Beispiel einen “Viano” aus dem Hause Mercedes Benz, nicht mit aller Kraft davon abhalten, in der linken Landstraßenbepflanzung abzutauchen. Denn das Fahrzeug reagiert ganz von selbst auf die windige Überraschung. Die Fuhre bleibt in der Spur. Einfach so. Klingt futuristisch? Ist es aber nicht. Die Technik ist da. Und sie kann benutzt werden.

Weiterlesen

“Luscht” am Auto!? Dieter Zetsche bei der #rp13

Daimler auf der re:publica 13Da saß doch tatsächlich mit Dieter Zetsche der Vorstandsvorsitzende der Daimler AG auf Bühne 1 der re:publica. Gut. Daimler ist Partner der Konferenz. Selbstverständlich ist die Stippvisite von Zetsche trotzdem nicht. Meine Erwartungen und die der Zuhörer waren groß.

Der Saal war gut gefüllt als Dieter Zetsche mit offenem Hemd und grauen Sneakern auf die Bühne schlenderte, Platz nahm und die Fragen von Moderator Martin Randelhoff erwartete. Randelhoff, seines Zeichens Blogger im Dienste zukunftsorientierter Mobilität, entpuppte sich aber leider als Fehlbesetzung für diesen Job. Zu lange Co-Referate, die auf zu banale Allerweltsfragen hinausliefen.

Weiterlesen

#BlogKritik: Das Daimler-Blog

Kategorie(n): Automobil, Technik, Wirtschaft, Autoblog

DAS ist nun also der OFFIZIELLE Blog aus dem Hause Daimler. Ok. Ich habe meinen kleinen Fehler eingesehen, den ich beging, als ich den „Mercedes Benz Passion Blog“ als offizielle Unternehmenskommunikation bezeichnete. Doch so viel zum Rückblick.

Screenshot Daimler-BlogIch muss Frank Recht geben: DAS ist die „Mutter aller Unternehmensblogs“. Geschrieben in Ich-Perspektive, gespickt mit wunderbaren Sprach-Bildern und garniert mit einem guten Schwung Emotion. Das ist „Das Daimler Blog“ (Ich bleibe trotzdem bei „der Blog“)

Weiterlesen