Gesellschaft, Kultur

Die Menschen hinter der Liebe – UNITHEA #17

UNITHEA Frankfurt Oder

Am 2. Juni ist es wieder soweit. Das deutsch-polnische Theater-Festival UNITHEA startet zum 17. Mal als Kooperation von Studenten der Europa-Universität-Viadrina mit dem Kleist-Forum in Frankfurt (Oder). Das Motto in diesem Jahr ist „Liebende“ und damit ein konsequenter Blick auf die „Akteure hinter der Liebe“, wie eine der Organisatorinnen sagte.

Mit Ausstellungen, Performances und einem umfangreichen Spielplan nähert sich UNITHEA den Liebenden, um mit Ihnen zu genießen, zu leiden, ihnen über die Schulter, in die Seele aber auch in die Erinnerungen zu blicken. Es wird ironisch und provokativ. Langeweile scheint nicht aufkommen zu können.

Für mich spannend ist, wie ich das Festival im Frankfurter Alltag erleben werde. Leider habe ich vom 2. bis zum 5. Juni in den Abendstunden nicht die nötige Zeit, um mich ausgedehnten Theaterabenden hinzugeben. Aber die Tages-Aktivitäten erwarte ich schon heute mit großer Spannung!

UNITHEA
Frankfurt (Oder)
2. bis 5. Juni 2014

Mehr Infos auf UNITHEA.com

Tagged , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.