#BlogKritik: MauzePow.de

Kategorie(n): Alltägliches, Studium, Ostsee,

Uli ist Ostsee-Kind mit Herz und Seele. Stralsund ist ihre Heimat, Rügen der Vorgarten und in Greifswald wird studiert. Wie es sich gehört. Sie schreibt über ihren Alltag, Musik, Literatur, das Landschaftsökologie-und-Naturschutz-Studium und ihren Spaß in diesem Internet. Dafür tauscht sie mit Anderen Tee-Beutel aus und macht Blog-Paraden zu regionalen Gaumenfreuden.

Screenshot MauzePow

Der Blog, der unter dem Titel „Uli´s Welt“ steht, ist etwas für den regelmäßigen Besuch. Zwei Blogbeiträge pro Woche sind eigentlich normal. Es werden gern auch mal mehr. Uli schreibt entspannt, ergänzt ihre Beiträge mit unglaublich vielen (!!!) Bildern und lässt den Leser in ihr Fachgebiet reinschauen. Und das lohnt wirklich sehr!

Der Text „Unterwegs im Odertal“ zum Beispiel ist wie ein digitaler Spaziergang durch die Natur. Inklusive sachkundiger Begleitung. Den werde ich mir nochmal in Ruhe mit unserer Kleinen zu Gemüte führen, denn da lernen wir beide noch was. Und weil am Ende die Frage gestellt wurde: Ja Uli! Mehr davon!

Zum Abschluss noch eine Sache, die ich neben all dem Gesagten auch sehr klasse finde: Uli bietet ihre Blog-Fähigkeiten interessierten Unternehmen an. Bevor jetzt der eine oder andere mit rotem Kopf und zitternder Stimme „Paid Content“ brüllt, sei der Blick einmal erweitert. Dreht es doch mal um: Sie macht ihr Hobby zu Geld. Ich find das super!

Bleibt nur noch eine Frage: Warum „MauzePow“? Ich vermute mal stark, dass es einen Zusammenhang zu den Katzen gibt, die auch immer mal durchs digitale „Bild“ huschen.

Aber egal. Klickt hin und habt Freude!

Zum Blog MauzePow.de

Zurück zur Übersicht #BlogKritik

2 Gedanken zu „#BlogKritik: MauzePow.de

  1. Uli

    Habe ich eigentlich schon „Danke“ gesagt? Ich danke dir auf jeden Fall für diese Blogkritik, Claus! Eigentlich nicht nur für diese, denn es ist schon der eine oder andere Blog, den du vorgestellt hast, in meinem Reader gelandet! =)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.