re:publica11 – Übermorgen geht es los.

Auch ich werde dabei sein und via twitter, facebook und Blog aus den Sessions sowie dem ganzen Drumherum berichten. Ich habe noch keine Ahnung, auf was ich mich konzentrieren werde oder wie ich das Ganze dann verwurste. Werd meine zweite re:publica wohl einfach mal auf mich einströmen lassen.

Der geneigte Leser darf gespannt sein. Ich bin es auf jeden Fall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.